top of page

Tag der Herzlichkeit: Ein nachhaltiger Appell für mehr Respekt & Wertschätzung

Unser Verein setzte am vergangenen Freitag, dem Tag der Herzlichkeit - Initiative Offenen Herzen, ein starkes Zeichen für ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander. Mit einem interaktiven Stand in der Maria-Theresien-Straße machten wir im Schulterschluss Werte wie Respekt und Wertschätzung über einen „Reschpekt-Pfad“ und eine „Dankstelle“ spürbar und erlebbar.

 

In Zeiten, in denen gesellschaftliche Spaltungen sichtbarer werden, ist die Botschaft von Hand aufs Herz klarer denn je: Respekt, Wertschätzung und Empathie sind nicht nur wünschenswerte Werte, sondern notwendige Pfeiler eines friedlichen Zusammenlebens. Diese Werte in den Alltag zu integrieren, ist eine Verantwortung, die jede:r Einzelne tragen sollte – auch über den Tag der Herzlichkeit hinaus.

 

Unsere Aktionen reichen von Mitmach- und Schwerpunktaktionen über die Verteilung wertschätzender Botschaftskarten bis hin zu einem eigenen Bildungsprogramm inkl. Lern-App für Jugendliche und Lehrlinge - der Reschpekt Mobile Academy.

 

Die Resonanz am Tag der Herzlichkeit war überwältigend: Besucher aller Alters- und Herkunftsgruppen, darunter auch Landesrätin Dr. Cornelia Hagele, Gemeinderat Mesut Onay und die Künstlerin Verena Pötzl ließen sich von den Aktivitäten inspirieren und trugen die Botschaften der Herzlichkeit weiter. Die Aktion zeigte, dass kleine Gesten der Wertschätzung und der Herzlichkeit großes bewirken und Menschen in kürzester Zeit positiv beeinflussen können. Neben der Mitmachaktion wurden von den Tiroler Blaulicht und Einsatzorganisationen am Freitag tirolweit wertschätzende Botschaften verteilt, wie u.a. auch beim Landesfeuerwehrbewerb im Zillertal.

 

Doch Herzlichkeit sollte nicht nur auf spezielle Tage beschränkt sein. Als Verein setzen wir uns dafür ein, dass Achtsamkeit und Empathie das ganze Jahr über gelebt werden und Herzens- & Bewusstseinsbildung mehr Stellenwert erhalten.




6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page